Stadtratsfraktion Neu-Ulm
Zurück

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr

25. Mai 2019

Mit einem Festakt im Edwin-Scharff- Haus erinnerte die Feuerwehr Neu-Ulm an die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr vor 150 Jahren. Der Neu-Ulmer Feuerwehrkommandant Hoffzimmer erinnerte in seiner Begrüßungsrede an

die Gründerväter der Wehr, die nach Anwachsen des Ortes Neu-Ulm auf mehr als 200 Gebäude ein dringendes Bedürfnis hierfür sahen.

Grußworte u.a. des Oberbürgermeister Gerold Noerenberg, des Landrats Thorsten Freudenberger und des Kreisbrandrates Dr. Bernhard Schmid rundeten das Festprogramm ab.

Besonderen Applaus erhielten jedoch die mehr als 20 Kinder der Neu-Ulmer Kinderfeuerwehr, welche mit ihrem Lied vom Feuerwehrmann regelrechte Begeisterungsstürme entfachten. Bei einem solchen Nachwuchs muss es uns nicht bange sein um den Fortbestand der Freiwilligen Feuerwehr Neu-Ulm für die nächsten 150 Jahre!

Thomas Mayer

Fotos: T. Mayer