Stadtratsfraktion Neu-Ulm
Zurück

Beschluss – Umbau des Nordflügels der alten FH zu Büroflächen der Stadtverwaltung

24. Juni 2020

Einstimmigkeit herrschte bei der CSU-Fraktion im Bauausschuss zum Umbau der alten Fachhochschule. Dennoch gab es Nachfragen an die Verwaltung.

Eingangs stellte sich für uns die Frage, ob die Anzahl der zukünftigen Mitarbeiterparkplätze in ausreichender Anzahl vorhanden ist. Aktuell befinden sich in dem Gebäude der alten Fachhochschule mehrere Einrichtungen, wie z.B. die Kita „Schatzinsel“ mit rund 30 Mitarbeiter/innen. Durch die Entstehung von zusätzlich 30 neuen Büroräumen, könnte die Kapazität der vorhandenen Parkplätze schnell an ihre Grenzen geraten.

Durch die Verwaltung wurde versichert, dass die Kapazität ausreichend ist und auf der Westseite des Geländes weitere Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen würden.

Welche Abteilungen der Verwaltung die neuen Büroräume beziehen werden ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht definiert. Dies wird aber in Kürze entschieden und bekannt gegeben. Was die Verwaltung zum jetzigen Zeitpunkt sagen kann ist, dass keine Abteilungen zerrissen werden und es kein Publikumsverkehr geben wird.

Zusätzlich konnte die Frage geklärt werden, ob eine Anmietung von bereits vorhandenen externen Büroräumen keine kostengünstigere Alternative darstellen würde.

Die Verwaltung plant eine Nutzungsdauer von etwa 10 Jahren und da sich der Quadratmeterpreis für Büroflächen in der Stadt aktuell bei etwa 13 € bewegt, ist der Umbau der alten Fachhochschule weitaus günstiger und effektiver.

Auf die Frage, ob die bisher angemieteten Büroflächen in der Innenstadt aufgelöst werden können, gab die Verwaltung an, dass diese Flächen weiterhin Bestand haben werden. Grund dafür ist, dass die Verwaltung durch das prognostizierte Wachstum der Stadt weiter ausgebaut werden muss und dafür zusätzliche Büroflächen erforderlich sind.

Wenn nichts Unvorhergesehenes passiert, werden die Kosten durch die Mehrwertsteuersenkung ab dem 01.07.2020 zusätzlich reduziert werden können.

Serkan Yildirim