Stadtratsfraktion Neu-Ulm
Zurück

Ein besonderer Ehrentag für Ursula Hörger

23. April 2019

Der CSU-Stadtratsfraktion Neu-Ulm gratuliert Frau Stadträtin Ursula Hörger zum 75. Geburtstag. Uschi Hörger hat sich durch ihren langjährigen und nachhaltigen Einsatz als Stadträtin seit 2002 in hohem Maße um die Stadt Neu-Ulm und den Stadtteil Pfuhl verdient gemacht.

Projekte wie der Bau des Altenpflegeheims in Pfuhl und das Turnzentrum des TSV Pfuhl sind untrennbar mit ihrem Namen verbunden.

In Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit als erste Vorsitzende des TSV Pfuhl von 2007 bis 2016 wurde ihr am 8. Juli 2016 das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern verliehen und am 22. Juli 2016 im Rahmen einer Feierstunde im Kloster Wettenhausen erhielt sie die Ehrenurkunde des Bayerischen Landessportverbands für hervorragende Verdienste im Sport.

Wir wünschen Uschi Hörger an ihrem besonderen Ehrentag vor allem Gesundheit und die notwendige Portion „Freude am Ehrenamt“ in der CSU-Fraktion und im Stadtrat.

Fraktionsvorstand CSU-Fraktion