Stadtratsfraktion Neu-Ulm
Zurück

Fraktion vor Ort

3. Mai 2017

Dieses Mal haben wir dem Bayerischen Roten Kreuz in Neu-Ulm einen Besuch abgestattet.
Dabei haben wir die Möglichkeit genutzt, uns mit Uwe Weikmann und dem Kreisgeschäftsführer des BRK Kreisverbandes Neu-Ulm, Stefan Kast, über verschiedene Themen zu unterhalten.

Es ging u.a. um die beengten Räumlichkeiten des OV Neu-Ulms und den aktuellen Sachstand in der Debatte um selbst fahrende Notärzte.
Bei der Gesprächsrunde wurde mehr denn je klar, dass die 25 hauptamtlichen und die vielen ehrenamtlichen Frauen und Männer hervorragende Arbeit leisten. In den Bereichen Rettungsdienst, Wasserrettung und Katastrophendienst leistet Neu-Ulm herausragend gute Arbeit im Rettungsdienstbereich Donau-Iller.

Wir bedanken uns für die freundliche Aufnahme und die interessante Diskussion.

Waltraud Oßwald