Stadtratsfraktion Neu-Ulm
Zurück

Schülerprojekt des Lessing-Gymnasiums

15. September 2019

Am Samstag Mittag wurde sehr feierlich der erste Bürgermeister der Stadt Neu-Ulm, Josef Kollmann, welcher nunmehr seit 100 Jahren Ehrenbürger ist, nochmals geehrt. In diesem Rahmen wurde auf dem Petrusplatz das Stadtmodell von Neu-Ulm zum Jahr 1869 enthüllt.

Einige Schüler der elften und zwölften Klasse des Lessing-Gymnasiums haben unter Federführung von Frau Zuckschwerdt und Herrn Burger in mühsamer Kleinarbeit mithilfe des Neu-Ulmer Stadtarchivs unter Einsatz von sehr viel Mühe und Zeit Neu-Ulm rekonstruiert wie es 1869 war. Ein tolles Schülerprojekt, das im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten 150 Jahre Stadt Neu-Ulm eine bleibende Erinnerung auf dem Petrusplatz bekommen wird. Da hierfür nicht nur Zeit sondern auch die Finanzen eine Rolle spielen erlauben wir uns auch von der CSU aus den Spendenaufruf online zu stellen, damit das Modell in eine bleibende Form gegossen werden kann.

Informationen hierzu können unter Stadtmodell1869@web.de abgerufen werden.

Artikel dazu in der NUZ vom 15.09.2019

Julia Lidl-Böck
Fotos: Prof. Dr. Hilmar Brunner