Stadtratsfraktion Neu-Ulm
Zurück

Antrag – Sanierung Altes Rathaus mit Museumsstadel in Pfuhl

1. Februar 2021

Um mögliche Gebäudeschäden zu vermeiden, ist ein Sanierungskonzept mit entsprechendem Zeit- und Kostenplan erforderlich.

Antrag vom 31.01.2021:

“Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Albsteiger,

mit einem Schreiben vom 12.08.2019 hat Herr Oberbürgermeister Noerenberg für die Stadt Neu-Ulm die baldige Erstellung eines Sanierungskonzepts mit Kostenermittlung für das Alte Rathaus in Pfuhl zugesagt. Die Bauverwaltung der Stadt wurde am 24.11.2020 nochmals auf verschiedene Sanierungsnotwendigkeiten hingewiesen, u.a. sollte der Eingangsbereich des Museumsstadels und die Fluchttüren im nördlichen Bereich dringend mit einem Schutzanstrich versehen werden.

Nach unserer Wahrnehmung hat sich seither faktisch weder beim Sanierungskonzept noch bei ggf. kurzfristig notwendigen Sanierungs-/Unterhaltungsmaßnahmen etwas getan.

In Anbetracht dessen bitten wir daher um Auskunft bzw. beantragen einen entsprechenden Bericht im zuständigen Ausschuss wie das weitere Vorgehen geplant ist.

Im Einzelnen beantragen wir:

  1. Die Verwaltung wird beauftragt zügig das bereits zugesagte Sanierungskonzept für das Alte Pfuhler Rathaus mit Museumsstadel auszuarbeiten. Beim Sanierungskonzept müssen entlang der Sanierungsnotwendigkeiten ein entsprechender Zeit- und Kostenplan hinterlegt werden.
  2. Zur Verhinderung von akut drohenden Gebäudeschäden sind ggf. auch Sofortmaßnahmen vor zu sehen.”

Johannes Stingl (CSU)
Joel Hillmann (JU)