Stadtratsfraktion Neu-Ulm
Zurück

Neubau der Grundschule Burlafingen – Vergabe der Architekturleistungen beschlossen

23. Juli 2020

Stellungnahme der CSU-Fraktion in der Stadtrats-Sitzung am 22.07.2020 hinsichtlich des geplanten Neubaus der Grundschule in Burlafingen.

“Die CSU-Stadtratsfraktion freut sich über die Vergabe der Architekturleistungen für die neue Grundschule in Burlafingen.

Der Baukörper fügt sich mit seinen 2 Geschossen gut in die angrenzende Wohnbebauung ein – auch durch die kompakte Bauweise. Die Sporthalle ist in den Baukörper integriert und um ein Stockwerk abgesenkt. Dies führt zu einem geringen Flächenverbrauch. Der separate Eingang für die Vereine zur Nutzung nach den Schulzeiten ist gut umgesetzt.

Das  Raumfunktionsprogramm, welches von der Verwaltung, Schulfamilie und Frau Doberer erarbeitet wurde, ist in dem Entwurf von Wörner Traxler Richter Planungsgesellschaften am besten umgesetzt worden.

Der Ganztagesbereich befindet sich komplett im Erdgeschoss. Vorteilhaft im späteren Betrieb, da der Ganztagesbereich sich nicht über mehrere Etagen verteilt. Die Architektur des Baukörpers ist sehr ansprechend. Ebenfalls ist die einfache Erweiterung um 2 Klassenzimmer auf eine 4-zügige Grundschule ist möglich.

Das Motto “jeder ist Teil des Ganzen” wurde durch die zentral angelegte Aula und Erschließungstreppe sehr gut umgesetzt.

Vielen Dank an Prof. Niederwöhrmeier und Frau Doberer als externe beratende Teilnehmer sowie an die Verwaltung für die gute Durchführung und Organisation des VgV-Verfahrens.

Die CSU wird dem Beschlussvorschlag zustimmen.”

Erich Niebling