Stadtratsfraktion Neu-Ulm
Zurück

Antrag – Ausstehender Bebauungsplan für die „Ulmer Ried-Siedlung“ (Ludwigsfeld)

1. Februar 2021

Lesen Sie hier den Antrag an die Verwaltung.

Antrag vom 31.01.2021:

“Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Albsteiger,

der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt hat in der Sitzung am 17. Oktober 2017 die Aufstellung eines einfachen Bebauungsplans M 129 für die „Ulmer Ried-Siedlung“ beschlossen. Mit dem einfachen Bebauungsplan sollte ein Beitrag zu einer gebietsverträglichen Fortentwicklung geleistet werden, die einerseits dem dortigen Bestand Rechnung trägt und andererseits auch gewisse bauliche Weiterentwicklungen ermöglicht.

Nach unserer Wahrnehmung hat sich seit dieser Sitzung im Oktober 2017 bisher keine weitere Befassung eines städtischen Gremiums ergeben.

In Anbetracht der seit Oktober 2017 verstrichenen Zeit bitten wir daher um Auskunft bzw. beantragen einen entsprechenden Bericht im zuständigen Ausschuss wie das weitere Vorgehen geplant ist.”

Johannes Stingl